Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGBs müssen leider sein! Hier unsere fairen Geschäftsgrundlagen

1. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner d.h., Verkäufer, ist das Unternehmen: Schmidt-Philipp GmbH, tricutis.de , Linsen 3e , 87448 Waltenhofen (Eingetragen im Handelsregister Kempten Nr. HRB 9389 . Geschäftsführer: Ingo Schmidt-Philipp . Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE129472087) . Sie erreichen unseren Kundendienst werktags von 10:00h bis 16:00h unter der Telefonnummer 08379-929946  sowie per E-Mail unter info@tricutis.de.

2. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist der Verkauf von Kosmetik, Lebensmitteln, Vitaminen und damit zusammenhängenden Waren wie sie auf der Webseite www.tricutis-kaufen.de angeboten werden. Die Waren werden strengstens kontrolliert und geprüft und unterliegen dem hohen Standard EU für Lebensmittel. Die Dosierungshinweise auf den Verpackungen sind zu beachten. Es werden von uns keine Heilzusagen getätigt.

Der Verkäufer liefert die vom Kunden bestellten Waren nach Angebotsannahme. Sollte der Verkäufer nachträglich erkennen, dass ein Fehler bei den Produktangaben aufgetreten ist - Preis, Lieferbarkeit -, wird der Verkäufer den Käufer sofort darüber informieren. Der Käufer kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen oder von seinem Recht, Rücktritt vom Vertrag, Gebrauch machen.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Auslieferung erfolgt in der Regel drei bis vier Arbeitstage nach Eingang der Bestellung bzw. der Zahlung.

Da viele Produkte ständig frisch produziert werden, kann die Lieferung bis zu 10 Tagen erfordern. Andernfalls wird der Käufer umgehend über den voraussichtlichen Liefertermin informiert.

 

4. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch die Annahme der Kundenbestellung durch den Verkäufer zustande.

Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht:
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Schmidt-Philipp GmbH - TRICUTIS
    Linsen 3e
    87448 Waltenhofen

    Widerrufsfolgen:
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Ende der Widerrufsbelehrung

5. Rückgaberecht

Gemäß Fernabsatzgesetz hat der Kunde ein 14-tägiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Lieferung und wird durch fristgerechtes Absenden der vollständigen, ungebrauchten und unbeschädigten Ware an den Sitz des Verkäufers gewahrt. Der Kaufvertrag wird so erst mit Ablauf der 14-Tage-Frist nach erfolgter Lieferung wirksam. 

Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten des Käufers - es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der Bestellten entspricht. Die Ware ist >versichert< zurückzusenden.

Der Kaufpreis der zurückgesendeten Ware wird vom Verkäufer zurückerstattet, jedoch keine angefallenen Portokosten. Unfrei gesandte Rücksendungen werden vom Verkäufer nicht angenommen und gehen zu Lasten des Käufers zurück. Einsendungen sind daher ausreichend zu frankieren. Unfreie Sendungen und Mängel an Frankierung gelten als nicht ordnungsgemäß abgesandt und können daher nicht fristwahrend wirken. Ausnahme: Der Verkäufer nimmt die Sendung ausnahmsweise an.

Bei Rücksendung defekter oder beschädigter Ware ist der Verkäufer berechtigt, Schadensersatzansprüche gegenüber dem Käufer geltendzu machen.

6. Preise

Sämtliche innerhalb des Internet-Angebots und der Katalogangebote genannten Preise sind Endkundenpreise in € (EURO) und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Gewerbliche Besteller bekommen auf Anforderung die Preise ohne Mehrwertsteuer angezeigt, mit Ausweis der Mehrwertsteuer in der Gesamtrechnung.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

7. Versand- und Verpackungspauschale

Für Versand und Verpackung innerhalb Deutschlands wird eine Pauschale von 5,90  €. berechnet.

Ab einem Warenwert von 100,00 EUR erfolgt der Versand in Deutschland portofrei. 

Die Porto- und Verpackungspauschale ins EU-Ausland beträgt 9,50 €. Ab einem Warenwert von 100,00 EUR reduziert sich diese Pauschale für EU-Ausland auf nur noch 3,60 Euro.

Für einige Regionen, z.B. Europäische Inseln und Überseegebiete fallen deutlich höhere Versandkosten an. In diesem Fall werden die vom Transportunternehmen berechneten Kosten weiterberechnet.

Die Porto- und Verpackungspauschale in die Schweiz beträgt 29,90 €.

8. Annahmeverweigerung

Verweigert der Käufer die Annahme der bestellten Ware, ohne, dass es vorher zu einer Aufhebung des Kaufvertrages gekommen ist, wird eine Bearbeitungspauschale in Höhe von € 10,00 als Bearbeitungspauschale zuzüglich Versand- und Verpackungspauschale pro Sendung fällig. Diese Kosten werden dem Käufer gesondert in Rechnung gestellt - die Rechnung wird sofort fällig gestellt.

9. Eigentumsvorbehalt

Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie der Versand- und Verpackungskosten vor.

10. Zahlungsbedingungen

Banküberweisung/Vorkasse:

Nach Eingang des Rechnungsbetrags auf dem Konto des Verkäufers wird die Ware an den Käufer verschickt.

Paypal:

Mit dem Internet-Bezahlservice "Paypal" kann die Bezahlung sofort wirksam erfolgen (keine Wartezeit). Die Bezahlung kann mit Paypal auch nachträglich durch die Funktion "Geld Senden" and die Adresse "info@tricutis.de" erfolgen.

Bankverbindung
Name der Bank: Postbank

BIC:PBNKDEFF
IBAN:DE03700100800006855807

Inhaber: Schmidt-Philipp GmbH (info@tricutis.de)

Bankeinzug/Lastschrift:

Wir bieten die Zahlug mit SEPA Lastschriftverfahren an. Durch Auswahl von Lastschrift und die Eingabe der IBAN/BIC erteilt der Käufer das SEPA-Mandat zum Einzug des Rechnungsbetrages. Das Zahlungeverfahren ist sicher, da der Käufer entsprechend der gesetzlichen Vorschriften die Lastschrift bis zu 8 Wochen nach dem Einzug zurückfordern kann. Der Käufer wird durch die Bestellbestätigung über den bevorstehenden Einzug informiert. Der Einzug erfolgt frühestens 4 Tage nach Zusendung der Bestellbestätigung. 

11. Gewährleistung

Der Verkäufer gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Versands nicht fehlerhaft sind und den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch nicht aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt ausser Betracht. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Eventuelle Mängelansprüche verjähren nach zwei Jahre ab Lieferung.

12. Datenschutz

Die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten werden gespeichert und nur zum Zweck der Veertragserfüllung verwendet. Bei Vorliegen wichtiger Neuerungen können an die mitgeteilte email-Adresse versendet werden.

13. Erfüllungsort

Als Erfüllungsort für sämtliche aus dem Vertragsverhältnis entspringenden Verpflichtungen einschließlich etwaiger Gewährleistungsanspüche wird der Sitz des Verkäufers vereinbart.

14. Gerichtsstand

Soweit es sich beim Käufer um einen Kaufmann handelt, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers vereinbart.

15 Anbieterkennzeichnung

Bei den unter der Internetadresse www.tricutis-kaufen.de  sowie in jeweils aktuellen Katalogen angebotenen Waren handelt es sich um Angebote der

Schmidt-Philipp GmbH - Abt. TRICUTIS

Adresse
Linsen 3e
87448 Waltenhofen
Deutschland
Telefon 08379-929946
Geschäftsführer Ingo Schmidt-Philipp
E-Mail info@tricutis.de


 Handelsregister Kempten, HRB 9389.

Steueridentifikation
USt-IdNr.: DE129472087

16. Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden - oder sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unvollständig sein, so werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.

Es gilt die Schriftformerfordernis - mündliche Absprachen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.